Der OPEN STAGE JAM-CLUB beginnt dort, wo Andere aufhören

Du findest bei uns eine Top-Stage für dein Konzert, hast weniger Arbeit und kein Risiko


Wir veranstalten einmal monatlich  eine OPEN STAGE im coolen Ambiente eines der angesagtesten und mit feinster Technik ausgestatteten Clubs, dem Vereinlokal des CulturClub Wilhering

Auf dieser wird ausschließlich „ehrliche“ Live-Musik – ohne Playbacks oder Midifiles – gespielt, vom Blues über den Rock bis zum Austropop, Country, Rap, Metal, Schlager oder Jazz

Nach einer OPEN STAGE besteht die Möglichkeit zum Jammen

Beim JAM kann JEDER jederzeit die Bühne zum Mitspielen oder Mitsingen betreten oder verlassen - es gibt keine zeitlichen Limits oder musikalischen Vorgaben. Reine Jam-Sessions: ja, wenn genügend Jammer das wünschen

Ob CD-Release, Auftaktkonzert für eine Tournee, Auditions oder Konzert bekannter Musiker, Bands und Talente - wir stehen Außergewöhnlichem oder Experimenten aufgeschlossen gegenüber

Wenn ihr mit uns eine Sonderveranstaltung planen, organisieren oder durchführen wollt, sendet uns bitte eure Anfrage per Mail an: office@jamclub.at



Der Vereinssitz wurde von Leonding nach Wilhering verlegt

2016 werden keine Open Stages mehr veranstaltet, ab Jänner 2017 werden musikalische „Themenabende“ (zB 70's, 80's, Big Bands, Blasmusik, Blues, Christmas, Classics, Country, Covers, Funk, Jazz, Oldies, Mundart, Newcomer, Party-Time, Pop, R&B, Reggae, Regionales, Rock & Roll, Rock, Rockabilly, Schlager, Ska, Soul, Summer, Volksmusik ...) geplant, durch einen Headliner soll jede Veranstaltung aufgewertet und attraktiv werden. Im Anschluss daran kann nach Lust und Laune gejammt werden. Wir freuen uns über eure Vorstellungen und Vorschläge - office@jamclub.at

In der Generalversammlung vom 17.10.2016 wurde folgender neue Vereinsvorstand gewählt: Klaus Arnezeder (Vereinsobmann), Jürgen Rohrhuber (Obmann-Stellvertreter), Johanna Füreder (Schriftführerin) und Albin Walchshofer (Kassier). Der Jam-Club bedankt sich beim ausgeschiedenen Vereinsobmann Johann Bogl für seinen Einsatz


Das wird neu ...

Musikalische Themenabende

mehr lesen 0 Kommentare